Kasperackerackerweg 15, 90482 Nürnberg, Germany
+49 (176) 62650675
info@bertramgeck.de

Blog

Blog für Gesellschaft und Digitalisierung

Operationalisierung/Messung einer IT-Strategie:

Die Operationalisierung einer IT-Strategie bezieht sich auf die Übersetzung der strategischen Ziele aus der IT Strategie in konkrete Handlungen. Um die Fortschritte und den Erfolg der umgesetzten IT-Strategie zu messen, können verschiedene Leistungskennzahlen, OKRs (Objectiv Key Results) oder KPIs (Key Performance Indicators) verwendet werden. Hier sind einige Beispiele für mögliche KPIs. Eine gute Mischung aus…
Read more

Digitale Rechte und Grundsätze der EU

Die europäische Kommission veröffentlichte Ende 2022 eine Erklärung zu den digitalen Rechten und Grundsätzen. Darin wird gefordert, die im Rechtsrahmen der EU bereits verankerten Rechte und Freiheiten online und offline in gleicher Weise zu achten. Im September 2023 wurde ein Dashboard veröffentlicht, mit dem der Fortschritt dargestellt werden. Ist der Vergleich zwischen Online und Offline…
Read more

Der Weg zur digitalen Verwaltung ist noch weit.

In Meseberg hat die Bundesregierung am 30.8.2023 Eckpunkte zum Digitalcheck beschlossen. Ich hatte ihn bereits in einem früheren Blogbeitrag beschrieben. Das ist gut und wichtig. Es ist aber darauf hinzuweisen, dass dies nur ein Baustein auf dem Weg zur Beschleunigung und Vereinfachung von Digitalprojekten ist. Politische Projekte wie z.B. die Kindergrundsicherung sind in der Umsetzung…
Read more

Eine IT-Strategie als Hilfsmittel für die Gesamtorganisation

Eine IT-Strategie ist dann hilfreich, wenn sie als Leitplanke und Hilfsmittel für die Ausrichtung der IT dient, ohne dabei die Selbstbestimmtheit und Eigenverantwortung der Abteilungen zu beschneiden. Unter dem Begriff IT sind alle IT-Einheiten subsummiert, unabhängig davon, ob sie zentral oder dezentral agieren, ob sie ausgelagert oder im Konzern verortet ist. Eine IT-Strategie umfasst verschiedene…
Read more

Veränderungsbedarf in großen Organisationen erkennen und nutzen

Große Organisation durchlaufen im Abstand mehrer Jahre Umorganisationen. Ich hatte das bereits in dem Blogbeitrag „Der Zyklus des Parmenides“ erwähnt. Ich beziehe mich in diesem Beitrag nur auf große Organisationen mit mehrstufigen Hierarchien, also mit Organisationen die sich in Abteilung gliedern, die sich wieder in Unterabteilungen gliedern und so weiter. Wenn eine derartige Ablauforganisation mit…
Read more

Silos überwinden mit Hilfe von IT-Roadmaps

Eine IT Roadmap ist kein Selbstzweck sondern hilft konkret bei Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereich, sowie innerhalb der IT. Sie ist ein Kommunikationswerkzeug und dient der Zusammenführung und Darstellung von Zusammenhängen auf hohen Ebenen zwischen vielen Bereichen und Abteilungen. Zutaten für eine gute IT-Roadmap Die IT Roadmap entsteht, indem die langfristige Strategie mit einem unterjährigen…
Read more

Digital Check für eine schlankere Bürokratie

Die Bürgerinnen und Bürger erwarten vom Bund Vereinfachungen in der bestehenden Bürokratie und leichte Umsetzung neuer Gesetze und Regelungen. Ein Aspekt bei neuen Gesetzen sind die vielfältigen Möglichkeiten, die eine digitale Unterstützung in der Umsetzung bieten kann, sei es bei der Online-Nutzung für den Bürger, der Übermittlung von Daten des Bürgers oder an den Bürger…
Read more

Mehr Sicherheit bei KI durch mehr Nachvollziehbarkeit und Datenethik

KI durchdringt unvermeidbar unseren Alltag. Sie bietet immense Vorteile, aber auch Nachteile. Einer der Nachteile ist die mangelnde Nachvollziehbarkeit der Entscheidungswege der Algorithmen, die wiederum das Risiko ethischer Verfehlungen in den Ergebnissen erhöht. Um nicht jede einzelne Entscheidung und Empfehlung, die von einer KI-Lösung kommt, nach ethischen Vorgaben prüfen zu müssen, ist es erforderlich sicherzustellen,…
Read more

Der Zyklus des Parmenides oder warum Veränderung in Organisationen unvermeidlich ist

„Alles ist konstant, Veränderung ist Illusion.“ Parmenides war ein griechischer Philosoph, der von 520 bis 460 v. Chr. in der süditalienischen Stadt Elea lebte. Seine Philosophie war umstritten, aber immer anerkannt. Plato schrieb gar eine Abhandlung über ihn, in der er einen Dialog zwischen Parmenides und Sokrates beschreibt. Eine philosophische Aussage von Parmenides lautet, dass…
Read more

Fünf Bauhaus-Prinzipien für die Digitalisierung

„Standardformen, die nicht ununterbrochen überprüft und erneuert werden, veralten.“ – Gropius 1883 – 1969 – Begründer der Kunstschule Bauhaus Die Kunstschule des Bauhaus folgte Prinzipien, deren Berücksichtigung auch in anderen Bereichen dienlich sein kann, so auch bei der Digitalisierung. Fünf Prinzipien Ich greife dafür fünf Prinzipien heraus, auf die ich später genauer eingehe. Das sind…
Read more